RUBIKS - ProfessorCube

 

  - Das ist der Wahnsinn -

 

Lösung: RUBIKS -5x5x5

 


Für die Lösung des 5x5x5 Rubiks ist wohl ein Professortitel nötig: Der 5x5x5 hat gegenüber dem 4x4x4 wieder unbewegliche Hauptmittelsteine, die durch ihre feste Position die Farbe der gegenüberliegenden Seiten vorgeben.


 

 

1. INNERE FLÄCHEN:


Die Lösung des ProfessorCube beginnt mit dem Ordnen der inneren Flächen. (Bsp. orange; blau; weiß - siehe Abbildung)

 

Meiner Meinung nach sind diese Schritte am Besten mit einem Video nachzuvollziehen! So sind die logischen Schritte gut einprägsam. (YouTube-Video ist keine Eigenkration!)

 

(Part 2 enthält die Fortsetzung - inkl. "2. KANTEN - POSITIONIEREN")

 

2. KANTEN - POSITIONIEREN:

 

 

Ziel dieser Operationen ist es die Kanten vollständig auszurichten.

 

Hierzu dient das folgende Video (Part2, ab 7:40 Min + Part3, bis 5 Min)

Da diese Videos verdeutlichten, wie der 5x5x5 Cube bis zu dieser Etappe gelößt wird, gehe ich nur auf ZWEI Sonderformen ein!

 

2.1 Sonderform 1

 

Die zwei gegenüberliegenden Kantensteine (durch roten Pfeil markiert!) tauschen ihre Position.

 

2.2 Sonderform 2

Jetzt, da der Würfel so aussieht wie oben links abgebildet, lässt er sich genauso richten wie ein 3er Würfel. Es muss nur noch an den äußeren Schichten gedreht werden. Betrachten Sie einfach je 9 Seitenteile als ein Seitenteil und je 3 Kantenstücke als ein Kantenstück eines 3er Würfels.

Besucherzaehler