RUBIKS - MiniCube

 

  - Die kürzeste Lösung der Welt! -

 

Lösung: RUBIKS -2x2x2

 


Für die Lösung des 2x2x2 Rubiks kommt man mit 2 Grundoperationen aus:

 

1. OBERE EBENE:

 Ich setzt vorraus, dass ihr die erste Ebene ohne Hilfe hinbekommt!

 

2. UNTERE EBENE - Ecken positionieren:

Nun wird es schon ein wenig komplizierter; nachdem die Obere Ebene fertig ist müssen in der unteren Ebene höchstwahrscheinlich die Ecken noch getauscht werden! - ES FOLGEN 7 ZÜGE!

 

  • Die folgenden Schritte zeigen wie man die rote und grüne Ecke vertauscht, ohne die obere Ebene zu zerstören.
  • Die zu tauschenden Ecken nach VORNE-UNTEN positionieren!

 

(Wenn mehrere Ecken vertauscht sind, einfach die zu tauschenden Ecken wieder nach vorne unten positionieren und die Züge wiederholen.)

 

3. UNTERE EBENE-Ecken drehen:

Als letzten Schritt sind die Ecken der unteren Ebene in sich zu drehen!

 

  • Als erstes ist der Würfel auf den Kopf zu stellen, d.h. die fertige Ebene befindest sich nun unten.
  • Der Würfel wird so gehalten, dass das zu kippendes Eckstück VORNE-OBEN-RECHTS liegt. - ES FOLGEN 8 ZÜGE (bzw.2x8)
  • Lasst euch nicht daran stören, dass die untere Ebene vorübergehend zerstört ist!

(Aufepasst; liegt die gewünschte Farbe noch nicht oben, werden die 8 Züge wiederholt!)

 

Liegt nach dieser Operation Rot noch nicht oben, werden die acht Züge wiederholt. 

Keine Sorge, wenn der Würfel immernoch durcheinander aussieht; Position beibehalten und die nächsten Schritte beachten!

  • Zum Kippen des nächsten Eckstückes wird die obere Schicht (nicht der ganze Würfel) so gedreht, dass das zu kippende Eckstück wieder nach VORNE-OBEN-RECHTS zeigt.
  •  Es folgen acht bzw. zweimal acht Züge wie zuvor beschrieben. 

 

FERTIG!:-)

Besucherzaehler